Unsere Schulboote

Unsere Schulboote

Ab der Saison 2017 schulen wir neu mit folgenden drei Booten:

Dyas

Geschichte:
Die DYAS wurde 1970 von Helmut Stöberl als Zweimann-Einheitskielboot entworfen. Die Entwicklung als Einheitsklasse sollte den sportlichen Wettkampf fördern. Des Weiteren sollte der Einfluss des Materials so gering wie möglich sein. Der Rumpf besteht aus glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK), der Mast aus Aluminium.

Dyas "Castor" im Hafen

Dyas „Castor“ im Hafen

Beschrieb:

Die DYAS ist ein Allroundschiff: Sowohl ein sportliches und schnelles Regattaschiff, als auch ein sicheres Familienboot oder Schulschiff zum Erlernen des Segelns. Das Boot ist sehr wendig, agil und schnell. Auch bei wenig Wind springt das Boot sofort an und segelt in vernünftigem Tempo.

 

 

Technische Daten:

Länge über alles: 7.15 m
Breite: 1.95 m
Tiefgang: 1.10 m
Segelfläche am Wind: 22 m2
Spinnaker: 24 m2
Gewicht des Rumpfes mind.: 605 kg

 

Melges 20

Geschichte:
Im Jahre 2007 kamen Gerüchte auf, dass Melges eine 20-Fuss-Kielyacht mit dem Namen Melges 20 auf den Markt bringen will. Die Melges 20 entstand durch die Zusammenarbeit von Melges Performance Sailboats und Reichel Pugh Yacht Design.

Beschrieb:

Melges mit Gennaker

Melges mit Gennaker

Die Melges 20 ist ein One-Design-Klassen-Segelboot. Alle Yachten von Melges sind auf hohe Geschwindigkeiten ausgelegt. Die Yachten werden von Anfängern bis hin zu Profi-Seglern gesegelt und auch geschätzt. Die Melges 20 ist sehr wendig, weist ein geringes Gewicht und eine einfache Leinenführung auf. Sie ist somit ideal als Schulschiff geeignet und lässt sich auch bei leichtesten Winden von einer kleinen Crew segeln.

Benutzerhandbuch:
MELGES 20 RIGGING GUIDE Deutsch / Benutzerhandbuch

Technische Daten:

Länge über alles: 6.55 m
Breite: 2.13 m
Tiefgang: 1.38 m
Segelfläche am Wind: 24 m2
Gennaker: 40 m2
Gewicht des Rumpfes mind.: 520 kg

 

BRIG Falcon Rider 500L (Schlauchboot)

Beschrieb:

Schlauchboot BRIG Falcon F500L

Schlauchboot BRIG Falcon F500L

Falcon Rider bestechen durch Eleganz und Komfort, aber auch durch erstklassiges Laufverhalten und hervorragende Fahrleistungen. So steht im Vorschiff reichlich Stauraum zur Verfügung und die größeren Luftkammern enden nicht spitz, sondern bleiben voluminös und verlängern damit die Wasserlinie. So wird ein exakter Geradeauslauf sichergestellt und das Tänzeln des Bootes bei hoher Geschwindigkeit verhindert. Der V-förmige Festrumpf geben dem Boot optimale Stabilität
Die Deluxe-Steuerkonsole und eine gepolsterte Sitzbank sind ein weiteres Qualitäts-Merkmal.
Unser Boot ist mit einem sparsamen Honda 50 PS-Aussenborder ausgestattet. Dies ermöglicht auch das Wasserskifahren oder Wakeborden.

Technische Daten:

Länge über alles: 5.0 m
Breite: 2.15 m
Tiefgang: 0.4 m
Zugelassene Personenzahl: 9
Motorenleistung: 50 PS
Total-Gewicht des Bootes ca.: 350 kg